Einsatzbericht  052/2021

 

Datum/Uhrzeit: 09.09.2021          21:27 Uhr

 

Wo:

Wismar Ost

 

Was:

Bahnunfall mit Personenschaden

 

  Feststellung vor Ort:

 

 
Einsatzstichwort hat sich bestätigt.
Im Bereich des Schwarzkopfenhofes ist eine Person, aus unklaren Gründen, unter den Triebwagen eines Zuges geraten.
Aufgrund der umfangreichen Verletzungen verstarb die Person noch am Unfallort.
Der Bahnverkehr wurde in allen Richtungen komplett eingestellt. Auch wurde
der nahe gelegene Bahnübergang (Philosophenweg), für den allgemeinen Fahrzeugverkehr gesperrt.
 

 

Einsatzkräfte der FF Altstadt im Einsatz (vor Ort und auf Wache):  

Angabe folgt
 

Einsatzmittel:

ELW 1

X

VRF

-

LF 8/10

-

HLF 10 A

X

LF 20 Kat´s

( Katastrophenschutz )

-

GW-N

X

Dekon - P

( Katastrophenschutz )

-

 

Dekon - F

( Katastrophenschutz )

-

 

Boot

( RTB1 )

-

Schlauchanhänger

( STA )

-

 

 

Weitere Kräfte:

 

Berufsfeuerwehr Wismar

Polizei

Rettungsdienst

Notfallmanager DB

 

 

 

Hier finden Sie uns

Freiwillige Feuerwehr

Wismar Altstadt
Professor-Frege-Str. 65
23970 Wismar

Tel.: 03841 - 66 20 34 0

E-Mail:

kontakt@ffw-wismar-altstadt.de

 

Kontakt zur

Berufsfeuerwehr Wismar:

Frische Grube 13

23966 Wismar

Tel.: 03841 - 25 13 34 0

E-Mail: feuerwehr@wismar.de

Ausbildung

Die Ausbildung der aktiven Einsatzkräfte findet immer montags in den  ungeraden Kalenderwochen ab 17:00 Uhr statt.

Ausbildungsplan 2021

 

Aktuelles

Wetter

  

Aktualisiert am:

19.10.2021

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©2021 Freiwillige Feuerwehr Wismar Altstadt