Hier finden Sie uns

Freiwillige Feuerwehr

Wismar Altstadt
Professor Frege Straße 65
23970 Wismar

Telefon: 03841-6620340

email:

kontakt@ffw-wismar-altstadt.de

 

Kontakt zur

Berufsfeuerwehr Wismar:

Tel: 03841- 2513340

E-mail: feuerwehr@wismar.de

Ausbildung

Aktuelles

Quelle OZ

Wetter

WetterOnline
Das Wetter für
Wismar
mehr auf wetteronline.de

Unwetter? DWD

Aktualisiert am:

24.06.2018

Am vergangenen Samstag hatten einige Kameraden eine Ganztagsschulung im Bereich der Brandbekämpfung durchgeführt.

Am Vormittag ging es zur Werkfeuerwehr auf der Werft. Dort wurde uns die Wache gezeigt und es gab eine Vorführung mit einem tragbaren Löschgerät namens IFEX.

IFEX ist ein System zur Brandbekämpfung, bei dem das Wasser nicht wie üblich als Strahl ins Feuer gebracht wird, sondern als feiner Wassernebel.

Das Wasser wird in einen Stahlzylinder gefüllt und mit 30 bar Luftdruck durch vier Gummilippen auf der Vorderseite des Zylinders geschossen. Der Schuss erreicht dadurch eine Geschwindigkeit von etwa 400 km/h. Durch die Beschleunigung und die Gummilippen wird das Wasser in Kleinstpartikel zerteilt.

Durch die feine Verteilung des Wassers (Wassernebel) ist eine wesentlich größere Oberfäche und Kühlwirkung gewährleistet. Außerdem werden durch den Druck die Flammen bei Entstehungsbränden regelrecht ausgeblasen. Durch den geringen Wassereinsatz wird der Wasserschaden bei Zimmerbränden gering gehalten und werden etwa bei einem Fahrzeugbrand wesentlich weniger belastete Abwasser in die Kanalisation oder Umwelt geleitet.

Nach dem Mittagessen ging es dann um die Personenrettung.
Jeweils nach einander gingen zwei Trupps mit mehreren Kameraden in ein Gebäude. Dort wurden ihnen die Augen verbunden. Sie mussten " Blind " die vermisste Person finden und wieder aus dem Gebäude bringen. Dort war es wichtig das jeder Vertrauen zum Anderen entwickelt. Selbstverständlich wurde dadurch auch die Kommunikation unter den Trupps gefördert.


Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©2018 Freiwillige Feuerwehr Wismar Altstadt