Einsatzbericht  066/2021

 

Datum/Uhrzeit:  21.10.2021          10:05 Uhr

 

Wo:

Wismar West

 

Was:

Gefahrgutunfall

 

  Feststellung vor Ort:

 

Am heutigen Vormittag wurden wir mit dem Gefahrgutzug, Dekonzug und dem Sanitätszug des Landkreises zu einem Gefahrgutunfall alarmiert.
Wir haben im Rahmen der Dekontaminationsstrecke unsere Ein-Personen-Dusche mit einem dazugehörigen Aufenthaltszelt aufgebaut.
Nachdem ein Trupp unter CSA den betroffenen Bereich frei gemessen hat und somit sichergestellt war, dass keine Gefahr besteht, haben wir mit dem Rückbau begonnen.
Zurück in der Wache haben wir unsere Einsatzmittel (Zelte und weitere Ausrüstung) wieder gereinigt, getrocknet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.
 

 

Einsatzkräfte der FF Altstadt im Einsatz (vor Ort und auf Wache):  

Angabe folgt
 

Einsatzmittel:

ELW 1

X

VRF

-

LF 8/10

X

HLF 10 A

X

LF 20 Kat´s

( Katastrophenschutz )

X

-

GW-N

X

Dekon - P

( Katastrophenschutz )

X

-

Dekon - F

( Katastrophenschutz )

-

-

Boot

( RTB1 )

-

Schlauchanhänger

( STA )

-

 

 

Weitere Kräfte:

 

Berufsfeuerwehr Wismar

FF Wismar Friedenshof

FF Neukloster

FF Warin

FF Rehna

FF Selmsdorf

FF Dassow

Sanitätszug Nordwestmecklenburg
Polizei

 

 

Hier finden Sie uns

Freiwillige Feuerwehr

Wismar Altstadt
Professor-Frege-Str. 65
23970 Wismar

Tel.: 03841 - 66 20 34 0

E-Mail:

kontakt@ffw-wismar-altstadt.de

 

Kontakt zur

Berufsfeuerwehr Wismar:

Frische Grube 13

23966 Wismar

Tel.: 03841 - 25 13 34 0

E-Mail: feuerwehr@wismar.de

Ausbildung

Die Ausbildung der aktiven Einsatzkräfte findet immer montags in den  ungeraden Kalenderwochen ab 17:00 Uhr statt.

Ausbildungsplan 2021

 

Aktuelles

Wetter

  

Aktualisiert am:

18.11.2021

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©2021 Freiwillige Feuerwehr Wismar Altstadt